Victoria Beckhams Modemarke erlitt Millionenverluste, Details

Die Verluste der Kosmetikmarke Victoria Beckham belaufen sich auf 7 Millionen Dollar, sie musste sogar einen Kredit aufnehmen.

Das Unternehmen des britischen Modedesigners und der Ehefrau von David Beckham, Victoria Beckham, erleidet schwere finanzielle Verluste.

Die Firma Victoria Beckham Ltd, die sich mit der Modemarke des ehemaligen Mitglieds der Gruppe Spice Girls beschäftigt, meldete jährliche Verluste von 16 Millionen Dollar.

Vor einem Monat enthüllte die Firma Victoria Beckham Holdings, die für die Modemarke und die Beauty-Linie verantwortlich ist, ihre Verluste in Höhe von 23,1 Mio. Dollar, somit beträgt der Verlust von Victoria Beckhams Modemarke 7 Millionen Dollar.

Das ist ein schwerer Schlag für das Geschäft der 46-jährigen Designerin und Geschäftsfrau.

Beckham brachte im Januar 2019 eine Make-up- und Hautpflegelinie auf den Markt, die im Oktober in den Verkauf ging, in der Hoffnung, dass sie dazu beitragen würde, die Geschicke ihrer Modemarke zu bessern, die immer wieder Verluste zu verzeichnen hat.

Im Juni 2020 wurde bekannt, dass Victoria Beckham einen Kredit in Höhe von 8 Millionen Dollar aufgenommen hat, um ihr Modeimperium vor dem Bankrott zu retten.

Zur Erinnerung: Beckham erfreute seine Fans zuvor mit einem amüsanten Instagram-Post. Der Star postete ein romantisches Foto mit Ehemann David Beckham, das er auf seinem Valentinstag-Account veröffentlichte. Doch Victorias Nichte Libby Adams bearbeitete das Foto und verwandelte es in ein lustiges Animationsvideo, in dem Beckham singt.

Quelle: korrespondent.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Kinder sehen aus wie Zwillinge, wurden aber von zwei Müttern zu unterschiedlichen Zeiten geboren, Details

“Ein Tag im Himmel entspricht tausend Jahren auf der Erde”: Wissenschaftler haben dies bewiesen

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*