"Flucht vor dem Alter": Wie sahen die berühmten Zwillinge aus, die sich in jungen Jahren mehrfachen Schönheitsoperationen unterzogen.

Offensichtlich ist das Alter für viele Menschen beängstigend. Sie stößt nicht nur wegen der Veränderungen im Körper und möglicher gesundheitlicher Probleme ab, sondern auch wegen eines radikal veränderten Aussehens.

Das Gesicht mit Falten und Furchen zugekleistert zu sehen, ist keine angenehme Erfahrung. Frauen sind am häufigsten von diesen Erscheinungen betroffen, aber auch Männer versuchen gelegentlich, die Zeit zu betrügen. Die Menschen suchen Hilfe bei plastischen Chirurgen, die ihnen Verjüngung für fast 20 Jahre versprechen.

Leider können nicht alle Spezialisten helfen, den gewünschten Effekt zu erzielen.
Der Beweis für diese Worte können Brüder Igor und Grigorij Bogdanovs sein.

Sie sind französische Stars, die russische Wurzeln haben. Ihren ersten Erfolg fanden sie durch ihre Liebe zur Science Fiction.

Die Brüder schrieben viele Werke zum Thema, organisierten eine eigene Ausstellung und waren an der Produktion der Show beteiligt.

Die jungen Männer waren äußerlich ungewöhnlich attraktiv, dank derer sie die Liebe des anderen Geschlechts genießen.

Schlank, schön und charmant – das sind die Zutaten des Ruhmes, den Igor und Grigorij von Herzen genossen.

Die Zeit ging weiter. Auf den Gesichtern der Brüder erschienen die ersten Anzeichen des Alterns – die Haut erschlafft, der Körper verlor seine beneidenswerte Form.

Wie, was ist die große Sache, Frauen wie nicht nur für ihr Aussehen, sondern auch für den Erfolg ihrer Karrieren. Allerdings, und Popularität begann langsam aber sicher verblassen.

Das hat die Brüder natürlich verärgert. Sie beschlossen, sich an einen plastischen Chirurgen zu wenden, um ihre Jugend wiederherzustellen.

Männer lehnten plastische Chirurgie bis zu diesem Zeitpunkt nicht ab, da sie glaubten, dass sie noch Raum für Verbesserungen hätten.

Aber nach dem Jahr 2000 ging diese unschuldige Leidenschaft zu weit, mit unglücklichen Folgen. Perfektion kam nicht in Frage.

Zuvor waren die Gesichter von Igor und Gregory einfach nur lang, aber jetzt können Sie eine Karikatur von ihnen zeichnen.

Die Lippen wurden zu prall, die Wangen wuchsen auf eine obszöne Größe an, und die Kinns wurden breiter.

Wofür war das alles? Sind solche Normen der männlichen Schönheit für Frauen relevant? Aber die gewünschten Brüder erreicht haben – sie wieder begonnen, über sie zu sprechen.

Grigorij – ein ziemlich bescheidener Mann, über den die Medien nicht allzu oft berichten, vor allem im Vergleich zu Igor.

Letzterer hat schon immer Frauen wie Handschuhe angezogen, und die plastische Chirurgie hat seinem Aussehen eine neue Wendung gegeben. Seltsamerweise sind viele Damen einfach nur begeistert von ihm.

Zum Beispiel eine unglaubliche Blondine namens Julie, die im Modelbusiness tätig ist und über beneidenswerten Reichtum verfügt. Für sie, Igor war fast nicht ein Ideal, und über ihre Beziehung nicht nur faul sprechen.

Leider führt die plastische Chirurgie oft zu einer Art von Sucht.

Man sagt, wenn man es einmal versucht hat, dann kommt man immer wieder. Die Bogdanovs können ihre Experimente mit dem Aussehen nicht beenden.

Sie sehen nicht mehr wie die jungen, gut aussehenden Männer aus, die sie einmal waren, es fällt schwer, sie überhaupt noch als attraktiv zu bezeichnen. Obwohl sie ihr Ziel erreicht haben – es ist schwierig, ihnen 70 Jahre zu geben.

Quelle: falover.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“‘Erfüllt jede Laune”: Ärzte gaben Hund nicht mehr als einen Monat, aber er lebte länger dank der Pflege

Ein Ehepaar mit zwei Armen und zwei Beinen für zwei: aber das hält sie nicht davon ab, glücklich zu sein

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*