Dem Fotografen gelang es, ein Baby Zebra mit der seltenen schokoladen Haut und einem gesprenkelten Muster auf die Kamera festzuhalten

Der Fotograf Rahul Sachdev hat diese Bilder im Masai Mara Nature Reserve in Kenia, Ostafrika, aufgenommen. Ein gewöhnliches gestreiftes Zebra brachte ein Baby mit einer schokoladenfarbenen Haut und einem gesprenkelten Muster zur Welt.

Das kleine Zebra hebt sich gut von allen anderen Zebras ab, daher ist seine Farbe für die Tarnung nicht sehr gut.

Foto: goodnewsanimal.ru

„Ich wurde sehr überrascht, als ich es sah, und ich hoffe, dass dieses junge Zebra bis zum Erwachsenenalter erwachsen wird. Ich hoffe wirklich, das Tier wiederzusehen, wenn ich im Dezember zu Masai Mara komme“, sagt der Fotograf.

Foto: goodnewsanimal.ru

Foto: goodnewsanimal.ru

Experten zufolge war die ungewöhnliche Farbe der Haut des Zebras auf die erhöhte Produktion des Melaninpigments zurückzuführen. Melanin liefert die dunkle Farbe von Tierhäuten.

Foto: goodnewsanimal.ru

Nachdem der Fotograf dieses ungewöhnliche Jungtier entdeckt hatte, stürmten sofort viele Touristen in seinen Lebensraum. Jeder wollte das Zebra persönlich sehen.

Laut dem lokalen Wildtierexperten Parmale Limein wurde in Masai Mara noch nie ein solches Zebra geboren, und dies ist der erste Fall.

Foto: goodnewsanimal.ru

 

 

Quelle: goodnewsanimal.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Kater brachte eine obdachlose Freundin nach Hause und teilte mit dem Essen. Die Menschen ließen das Baby in der Familie

Die Familie konnte sich mit ihrer geliebten Katze nach 4 Jahren Trennung wiedervereinigen

 

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*