Ein Ex-Geschäftsmann verwandelte eine 800 Jahre alte Höhle in ein Traumhaus: Wie es jetzt aussieht

Angelo Mastropietro, ein 40-jähriger Australier, ein ehemaliger Geschäftsmann, schuf vor drei Jahren eine gut ausgestattete Höhle in der englischen Grafschaft Worcestershire. Viele der Räume hat er selbst ausgehöhlt.

Angelo hatte acht Monate lang an seinem Traumrefugium gebaut, nachdem bei ihm Multiple Sklerose diagnostiziert worden war.

Er hat den Ort 1999 zufällig gefunden. Damals suchte der Geschäftsmann mit Freunden in einer Höhle Schutz vor dem Regen. Elf Jahre später sah Angelo eine Anzeige für die gleiche Höhle für £62K und zögerte nicht, sie zu kaufen.

“Eine Krankheit, die ich aufgrund von ständigem Stress entwickelt hatte, brachte mich dazu, ernsthaft über meine Gesundheit nachzudenken, und ich beschloss, an einen ruhigen, friedlichen Ort zu ziehen, wo es keine Hektik gibt. Nachdem ich diese Anzeige gesehen hatte, wurde mir klar, dass es Schicksal war. Ich fühlte mich sehr wohl an diesem schönen Ort”, erinnert sich Angelo.

Nachdem er ein dunkles und schlammiges Grundstück in einem Waldgebiet am Hang einer 15 Meter hohen Sandsteinklippe gekauft hatte, begann Angelo mit der unermüdlichen Arbeit, die Höhle umzugestalten und auszugraben. Schneiden, Bohren, Entfernen, Wiederherstellen, Hinzufügen neuer Räume nach Plan.

So offenbarte der ehemalige Geschäftsmann plötzlich sein Talent als Architekt mit reicher Fantasie. Gleichzeitig störte ihn die Krankheit, die ihn einst ängstigte und lähmte, nicht mehr.

Beim Einrichten seines neuen Zuhauses hörte Angelo nicht auf, zu phantasieren. Er säumte den Duschraum mit großen Felsblöcken, die einem Wasserfall ähnelten. Die Waschbecken in der Küche und Toilette sind aus Stein und Holz gefertigt.

Im Inneren der Nische – weiße Wände, große Glastüren, Fenster aus Eichenholz, und draußen – riesige Terrassen, die den Geist der Antike vermitteln. Die Wohnung wird mit den Elementen des Komforts erstellt: Sanitär und Elektrizität.

Das Haus verfügt über ein reichhaltiges Schlafzimmer mit einem “King-Bett” und einem Holzofen, ein gemütliches Wohnzimmer mit Kamin, eine voll ausgestattete Küche und eine große Terrasse.

“Ich fügte meiner höhlenartigen Behausung modernen Luxus hinzu. Es hat definitiv den Geist von heute, aber hoffentlich den alten Charme bewahrt”, fügte der Geschäftsmann hinzu.

Seit 2016 vermietet Angelo Mastropietro die Höhle an Touristen und verwandelt sie in einen tollen Ort für einen aktiven oder entspannten Urlaub, eine feierliche Hochzeit oder einen romantischen Rückzugsort.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Straßenkünstler verwandelt unansehnliche Ecken in lustige Kunstobjekte

Familie gab Haus und Geschäft auf, um für 25 Jahre auf Seereise zu gehen, Details

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*