„Spinnenkatze“: Wie eine süße, flauschige Katze namens Qiqi alle mit ihrer ungewöhnlichen Talent überraschte

Katzen lieben das Klettern, aber dieser Moggie in China hat ihre Leidenschaft auf die nächste Stufe gebracht. Qiqi, ein dreijähriger britischer Kurzhaar, wurde von amüsierten chinesischen Internetnutzern als “Spinnenkatze” bezeichnet, nachdem die agile Katze mühelos wie ein professioneller Bergsteiger auf einer Wand gefilmt wurde.

Die Tierhalterin, Frau Luo, erzählte, dass ihre Katze immer eine begeisterte Kletterin gewesen sei, die es genossen habe, ihre Tage damit zu verbringen, auf und ab zu springen. Frau Luo, eine Highschool-Lehrerin, hat die amüsante Szene Anfang dieses Monats in ihrem Haus in der Stadt Leshan in der südwestchinesischen Provinz Sichuan festgehalten. Die Besitzerin erzählte, dass ihr dreijähriges britisches Kurzhaar das Klettern immer geliebt habe.

„Qiqi liebt es, an den Wänden und Türen zu klettern. Wo immer es am höchsten ist, würde sie versuchen, dort hochzukommen “, sagte Frau Luo. Zuerst beobachtete Frau Luo Qiqi aufmerksam beim Klettern und befürchtete, dass der Moggie versehentlich fallen würde. Aber die pelzige Athletin beeindruckte die Besitzerin immer wieder mit ihren flinken Pfoten. Frau Luo begann dann, Clips von Qiqis “Bergsteiger-Expeditionen” online zu teilen, bevor eines der Videos auf Douyin, Chinas TikTok-ähnlicher Plattform, im Trend lag.

Millionen von Social-Media-Nutzern waren beeindruckt von dem agilen britischen Kurzhaar und nannten sie scherzhaft die „Spinnenkatze“. Einer dieser Kommentatoren rief aus: „Ist sie die Katzenversion des Spider-Man? Spinnenkatze? “Andere schienen sich mehr um die Möbel des Besitzers zu kümmern:„ Ich fühle mich schlecht für die Tapete. Es muss jetzt alles beschädigt worden sein.”

Katzen sind als effektive Kletterer gebaut. Die Muskeln in ihrer Hinterhand und im Rücken sind extrem stark, so dass sie mehrere Fuß in jede Richtung springen können. Die Krallen einer Katze sind perfekt, um den Griff und die Hebelwirkung zu bieten, die sie benötigen, wenn sie auf eine vertikale Oberfläche wie einen Baum klettern.

Sie können in Sekundenschnelle von unten nach oben gelangen. Gelegentlich konnte ein Moggie die Entfernung falsch einschätzen, aber meistens landeten sie sanft und fest.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

“Ich nehme alles mit”: Ein entzückender Koala reist mit seinem Baby auf dem Rücken durch die Stadt

“Alle zusammen”: Der Besitzer fragte die Labradors darüber, wer seine Wurst anbiss

“Ruf der Natur”: Koala Bernie sorgte im Zoo für Aufsehen und machte ein ungewöhnliches Geräusch

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*