Mit Hilfe sozialer Medien fand eine Frau ihren biologischen Bruder, den sie nie gesehen hat, Details

Als eine 27-jährige Dichterin aus Südafrika beschloss, ihren  Bruder über Twitter zu finden, ahnte sie nicht, dass es nur wenige Stunden dauern würde. Buchstäblich am nächsten Tag wurde ihr Traum wahr.

In ihrem ersten Tweet schrieb Sanelisiwe Sani Zaba aus Johannesburg, Südafrika, den Geburtsort und Namen ihres Bruders sowie den Namen ihrer Mutter und deren Handynummer.

“Ich bin deine Schwester. Bitte helfen Sie mir, meinen Bruder zu finden. Ich brauche ihn wirklich”, schrieb sie.

Sanelisiwe verriet, dass ihr Vater ihr den Jungen schon vor ihrer Geburt wegnahm. Ihre Mutter erzählte dem Mädchen jedoch oft von ihrem Sohn. Die zukünftige Dichterin stellte sich vor, wie er aussah und was er tat.

“Ich fühlte mich unvollständig ohne ihn”, sagt Sanelisiwe. – Ich wollte wissen, ob es ihm gut geht, und ich wollte ihn wissen lassen, dass wir ihn lieben.”

Die Nachricht wurde von Tausenden von Nutzern geteilt, und sie fiel jemandem auf, der ihren Bruder kennt.

“Ich hätte nicht gedacht, dass es so schnell gehen würde, ich weinte im Bad. Ich war den ganzen Tag glücklich. Es war, als ob mir eine Last von den Schultern genommen worden wäre.”

Am selben Tag sah die Frau endlich ihren 34-jährigen Bruder. Sie hatte große Angst vor der Begegnung mit einem Fremden, aber ihr Freund half ihr. Er traf ihren Bruder und brachte ihn zu Sanelisiwe.

“Das erste Mal, als ich ihn sah, war es beängstigend, ich erinnere mich, dass wir uns ein paar Sekunden lang anstarrten”, erinnerte sich die Frau. – “Ich dachte: ‘Mein Gott, du siehst aus wie Siyanda (jüngerer Bruder)’ und ich sagte es laut. Wir haben uns umarmt und ich habe geweint.”

Sie saßen lange Zeit zusammen, redeten und gingen Bilder durch. Dann umarmten sie sich und verbrachten etwa 15 Minuten so.

“Es war ein unglaubliches Gefühl”, sagte die Frau.

Sanelisiwe erzählte ihrer Mutter von ihrem Bruder, und nun sind sie in Kontakt. Es stellt sich heraus, dass der Bruder 30 Minuten von ihnen entfernt wohnt. Die Mutter dankte ihrer Tochter dafür, dass sie ihre Familie zusammengebracht hat. Der Bruder wollte nicht mit den Journalisten sprechen, aber auch er ist froh, Verwandte gefunden zu haben.

Quelle: epochtimes.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Junge gestand der Lehrerin, dass er Pilot werden wollte. Dreißig Jahre später hörte sie seinen Namen, als der Kapitän ihres Fluges angekündigt wurde

Eine 90-jährige Witwe ist vor einer hohen Geldstrafe bedroht, weil ihre Verwandten ihren Hof mit Müll verstopft hatten: Fremde kamen ihr zu Hilfe

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*