Mann kann nicht sehen, aber 5-jährige Tochter führt ihn zur Arbeit

Die Geschichte des blinden Mannes Nelson Pepe, vor Ort bekannt als “Dodong”, ist berühmt geworden und hat sein Leben verändert. Die Geschichte von ihm und seiner fünfjährigen Tochter Jenny wurde auf Facebook von Rubylyn Capunes Pabillion geteilt

Trotz seiner Blindheit klettert Nelson jeden Tag auf 60 Kokosnusspalmen und pflückt die Früchte. Er verdient etwa 300 Pesos, um seine Familie zu unterstützen

Das dreiminütige Video berührte die Nutzer und lenkte die Aufmerksamkeit der Journalisten auf die Notlage von Vater und Tochter. Sie erregten die Aufmerksamkeit der Fernsehsendung Rated K, die ihnen zusammen mit der ABS-CBN Foundation Hilfe anbot. Nelson wurde auf ihre Kosten zu einer medizinischen Untersuchung nach Manila gebracht.

Die Ärzte diagnostizierten bei dem Mann eine Netzhautablösung und Retinitis pigmentosa, eine seltene genetische Augenkrankheit, bei der die Netzhaut geschädigt ist.

Die Stiftung bezahlte auch den Umzug von Nelson, seiner Frau und seinen drei Kindern in eine sicherere Umgebung und sorgte für deren Lebensunterhalt. Nelsons Familie erhielt ein Kapital von 189,95 Dollar, um einen Sari-Sari (Nachbarschaftsladen) zu eröffnen.

Quelle: epochtimes.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Zwei Jahre, um die Aufmerksamkeit seiner Geliebten zu bekommen: Nach langem Werben erklären sich die Katzen zum Paar

Die Frau war in einem schlechten Geisteszustand, aber das schöne Make-up gab ihr den Lebenswillen zurück

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*