Schutzengel: 4 Jahre altes Kind zerbrach Sparschwein, um dem Pitbull im Tierheim zu helfen

Als Jackston Betshart vier Jahre alt war, lebten er und seine Eltern in der Nähe von Charleston, South Carolina, und sie hatten zwei Katzen und vier streunende Hunde.

Jax liebt seine Tiere sehr, besonders seinen Hund Caroline. “Jax weiß, dass Menschen ihre Haustiere aus allen möglichen Gründen aussetzen. Er möchte jedem Hund oder jeder Katze, die er trifft, sagen, dass er sie liebt”, sagt Elise.

Als Jax von der Misshandlung von Pitbulls hörte, die oft in Hundekämpfen eingesetzt werden, wollte er etwas für sie tun.

Als Jax an den Käfigen im Tierheim vorbeiging, bemerkte er einen süßen Pitbull namens Penelope. Der Junge beschloss sofort, dass er das gesparte Geld ausgeben würde, um den Welpen mit nach Hause zu nehmen, aber das war in ihrer Familie nicht möglich.

Aber der Junge beschloss, dem Hund trotzdem zu helfen. Er gab sein ganzes Geld aus, um den Hund kastrieren zu lassen, ihm alle Annehmlichkeiten zu geben und ihm ein schönes Halsband zu verpassen. Deshalb hat Penelope auch schnell ein neues Zuhause gefunden.

Quelle: epochtimes.com

Das könnte Sie auch interessiren:

Ein Mann und eine Frau sind 1600 km für ein edles Ziel gelaufen und haben ihr Leben verändert

Briten wollen die königliche Familie nicht mehr versorgen, Details

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*