Eine junge Frau nahm Kätzchen aus dem Tierheim und eines erwies sich als ein besonderes: Es ist mit viele Herzen bedeckt

Die Katze wurde von einem Einwohner Kaliforniens aus dem Tierheim genommen, es ist aber kein einfaches Kätzchen, da es mit viele Herzen bedeckt ist. Mehr darüber.

Katie Duda nahm ein Haustier aus dem Tierheim, nachdem ihre Katze gestorben war. Sie sah eine Anzeige in sozialen Netzwerken, dass zwei erwachsene Kätzchen eine Familie brauchen, und diese Babys haben ihr Herz erobert.

Als Katie im Tierheim ankam, bemerkte sie, dass ein Kätzchen ein Herz auf seiner Brust hat. Dann entschied sie, dass es ihr schien, hielt es aber für ein gutes Zeichen. Sie nahm zwei Kätzchen nach Hause.

Die Frau nannte das Kätzchen mit dem Herzen River. Anfangs war es schüchtern, wie es normalerweise bei Tieren in einem neuen Haus der Fall ist, aber bald gewöhnte es sich an die neue Familie.

Und dann bemerkte Katie, dass es wirklich ein Herz auf seiner Brust gibt, doch nicht nur dort. Auf den Pfoten, dem Kopf, in der Nähe des Schwanzes – am ganzen Körper zählte Duda sieben Muster in Form von Herzen.

River ist eine extrem ruhige Katze und kümmert sich um seinen kleinen Bruder Remy. Außerdem erwartete Katie, dass in ihrem Haus Chaos herrschen würde: Sie hat Kinder, und dann nahm sie zwei Teenager-Katzen.

Es stellte sich jedoch heraus, dass alles ganz gut läuft: River und Remi gaben ihrem Haus Frieden und Ruhe. Duda glaubt, dass alles River zu verdanken ist. Und wie könnte es anders sein, denn bei einer bezaubernden Katze mit Herzen kann es nicht anders sein, es scheint die Liebe mit all ihrer Erscheinung zu symbolisieren.

Quelle: travelask

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann rettete gefrorene Welpen: als ihre Mutter sie abholte, stellte es sich heraus, dass es sich nicht um die Hündin handelte

“Kleiner Eindringling”: Die Baumeisterin filmte, wie ein Vogel ihre Arbeit ruinierte und verschwand

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*