Perfektes Paar: Mann hat seiner Geliebten nicht nur einen Heiratsantrag gemacht, sondern ihr das Leben geschenkt

Aldo Cataldi, 27, bot seiner Geliebten, der 22-jährigen Geraldine Cingosho, nicht nur seine Hand und sein Herz an, sondern rettete ihr auch das Leben.

Das Paar lernte sich 2017 bei der Arbeit in einem Pflegeheim kennen. Geraldine arbeitete als Krankenschwester und Aldo arbeitete als Schwesternhelferin. Ihr erstes Date fand statt, nachdem die Ärzte bei der Frau eine chronische Nierenerkrankung diagnostiziert hatten.

Geraldine wusste, dass ihre Verwandten als Spender nicht in Frage kamen, deshalb war sie in einem traurigen Zustand. Aldo besuchte sie nach einer 12-Stunden-Arbeitsschicht, brachte ihr Essen, half ihr beim Anziehen und sprach mit den Ärzten. Der Mann entschied sich auch, sich als Spender testen zu lassen.

Im Juli 2018 reiste das Paar nach Portugal, um den Geburtstag von Geraldine zu feiern. Dort, an einem leeren Strand, machte Aldo der Frau einen Antrag, ihn zu heiraten. Am selben Tag erfuhr er, dass er als Spender für sie geeignet war. Die Operation war erfolgreich, und das Paar bereitet sich darauf vor, zu heiraten.

Quelle: epochtimes.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Leute waren fasziniert von dem Optimismus einer 82-jährigen Frau, die von 2 Dollar am Tag lebt. Und sie wollten sie unterstützen

Wie und warum John Lennon 40 Jahre später zu einer “mythischen Gottheit” geworden ist

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*