Nudeln und Huhn in Marsala-Sauce mit Mascarpone: exquisites Rezept

Bereiten Sie ein Abendessen auf italienische Art mit Huhn in Marsala-Sauce und Fettuccine-Nudeln zu, wenn Sie Ihre Gäste überraschen wollen.

Die Hähnchenbrust wird goldbraun gebraten und in einer Champignon-Marsala-Sauce mit Mascarpone-Käse geschmort, was der sizilianischen Sauce einen delikaten Geschmack und eine cremige Textur verleiht. Mit etwas Dijon-Senf wird dieser Geschmack noch vielseitiger. Serviert mit gekochten Fettuccine-Nudeln, die aussehen, als wären sie für diese cremige Sauce gemacht worden.

Zutaten für 4 Potionen:

  • 700 gr. Hähnchenbrust ohne Haut und Knochen, jeweils quer in 3 Stücke schneiden
  • 2 EL. l. Olivenöl
  • 70 gr. Butter,
  • 3/4 des Glases gehackte Zwiebel
  • 450 gr. Pilze,
  • gehackt 2 EL. l. gehackter Knoblauch
  • 1 Glas trockene Marsala
  • 1 Glas (220 gr.) Mascarpone-Käse
  • 2 EL. l. Dijosenf
  • 2 EL. l. gehackte frische Petersilie
  • 340 gr. trockene Pasta Fettuccine

Kochanleitung:

1. Streuen Sie Salz und schwarzen Pfeffer über das Hähnchen. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer großen Bratpfanne mit schwerem Boden bei starker Hitze. Fügen Sie das Hähnchen hinzu und braten Sie es, bis es gebräunt ist, etwa 4 Minuten auf jeder Seite. Übertragen Sie das Hähnchen auf einen Teller und lassen Sie es etwas abkühlen.

2. Während das Hähnchen abkühlt, schmelzen Sie in derselben Pfanne bei mäßig hoher Hitze 2 EL Butter. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie sie, bis sie weich sind, etwa 2 Minuten. Fügen Sie die Pilze und den Knoblauch hinzu und braten Sie sie unter Rühren, bis die Pilze weich sind und der gesamte Saft verdampft ist, etwa 12 Minuten.

3. Den Wein hinzufügen und köcheln lassen, bis er um die Hälfte verdampft ist, etwa 4 Minuten. Mascarpone und Senf hinzufügen.

4. Schneiden Sie die Hähnchenbrüste kreuzweise in 0,8 cm dicke Scheiben. Geben Sie das Hähnchen und den austretenden Saft zurück in die Pfanne. Kochen Sie die Sauce bei mittlerer Hitze und ohne Deckel, bis das Hähnchen durchgebraten ist und die Sauce leicht eingedickt ist, etwa 2 Minuten. Fügen Sie die fein gehackte Petersilie hinzu. Salzen und pfeffern Sie die Sauce nach Geschmack.

5. In der Zwischenzeit bringen Sie in einem großen Topf das Salzwasser zum Kochen. Fügen Sie die Fettuccine hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie bissfest sind, etwa 8 Minuten. Lassen Sie das Wasser ab. Mischen Sie die Fettuccine mit 3 EL Butter, Salz und Pfeffer nach Geschmack. Verteilen Sie die Nudeln auf Tellern. Hähnchen in Sauce darauf geben. Mit Petersilienzweigen garnieren und servieren.

Quelle: grandchef.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Hähnchen mit Kartoffeln im Backofen: ein schnelles Rezept

Eingelegte Oliven nach spanischer Art: ein delikates Rezept

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*