Ein Mann friert seine Hose ein und stellt sie auf dem Parkplatz: seine Methode funktioniert

Der Schriftsteller und Historiker aus Chicago (USA) Adam Seltzer hat einen originellen Weg gefunden, um einen Parkplatz für sein Auto zu reservieren – er lässt eine gefrorene Hose dort! Der Mann teilte seine ungewöhnliche Idee auf Twitter und zog die Aufmerksamkeit anderer Fahrer und gewöhnlicher Benutzer auf sich.

„Spaß bei einem Polarwirbel: Hosen, die niemand trägt! Machen Sie ihre Hosen nass und bringen Sie sie nach draußen. Nach ungefähr 20 Minuten können Sie sie formen, und nach weiteren 20 Minuten werden sie fest“, schrieb Adam.

Das Reservieren von Parkplätzen ist in Chicago üblich und viele sind so kreativ wie Adam. Im Winter räumen die Stadtbewohner häufig selbständig einen Parkplatz für ihre Autos und stellen improvisierte Gegenstände darauf, damit andere Fahrer keinen vorgefertigten Platz einnehmen.

Jetzt plant Adam eine vollständige Komposition zu machen und seiner Hose Hemden hinzuzufügen!

Quelle: wi-fi.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eines Tages konnte eine Zimmerfrau nicht mehr schweigen und letztlich wurde zur Ehefrau eines millionenreichen Hausbesitzers, Details

Ein Mann sah einen Hund, der irgendwohin eine Schüssel mit Futter trug: Nachdem er ihm folgte, erkannte er den Grund

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*