Schicksal: Ein Mann beschloss, ein neues Haustier aus dem Tierheim aufzunehmen, und fand sein verlorenes wieder

Eines Tages hat ein Mann namens Theron aus Amerika seine geliebte Katze Cutie Pie nicht mehr gefunden. Er suchte überall herum, fragte Nachbarn, aber sie war nirgends zu finden.

Theron hat lange getrauert, aber ihm wurde klar, dass er sich mit dem Geschehenen abfinden musste. Er hat sich sogar entschieden, ein neues Haustier aus dem Tierheim zu nehmen.

Er kam zu den Freiwilligen und sah sich die Tiere in Käfigen in  den langen Reihen an. Plötzlich bemerkte er eine Katze mit der gleichen Farbe wie sein Haustier Cutie Pie. Theron erstarrte buchstäblich auf der Stelle. Und als das Tier seinen Kopf dem Ruf zuwandte, gab es keinen Zweifel – es war sie.

Er war eine Weile erschrocken und sprachlos, aber dann kam er zur Besinnung zeigte den Mitarbeitern des Tierheims Fotos seiner verlorenen Katze. Jetzt gab es keinen Zweifel mehr. Es war Cutie Pie, die auf wundersame Weise zu ihrer Familie zurückkehrte.

“Therons Kamera war voll mit Bildern von Cutie Pie und ließ keinen Zweifel daran, dass dieses Wiedersehen das einzig Wahre war!”, sagten die Mitarbeiter des Tierheims.

Quelle: mimimetr.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Ich habe nur ihn”: Ein wildes Reh rettete eine Frau, die ihren Mann verlor, vor der Einsamkeit

Die vierbeinige Mutter ist sehr verärgert über ihre eigenen Kinder, die nicht mit ihr spielen wollen

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*