Ein Mann fand zufällig seinen lange vermissten Hund und erkannte ihn nur schwer wieder

Geschichten von vermissten Haustieren enden oft traurig. Aber in dieser Familie geschah ein Wunder – ihr Haustier kehrte zurück, als es keine Hoffnung mehr gab, es zu finden.

Als der Hund Leo von zu Hause weglief, war seine Familie am Boden zerstört. Die Besitzer suchten Tag und Nacht in den Straßen der Türkei nach dem Hund, aber sie konnten ihn nicht finden. Zwei Monate nach seinem Verschwinden gab seine Familie die Suche nach ihm auf, da sie glaubte, der Hund sei wahrscheinlich tot.

Doch plötzlich geschah ein Wunder. Der Sohn von Leos Besitzer, Sertac Arac, fuhr auf einer Geschäftsreise in eine Stadt, die 100 Kilometer von seinem Wohnort entfernt liegt, und stieß dort auf einen Hund, der dem vermissten Hund sehr ähnlich war.

Als er Sertachs Eltern sah, stürzte Leo sofort zu ihnen und wedelte mit dem Schwanz. Der Hund erkannte sofort seine ehemaligen Besitzer. Nach mehreren Monaten der Abwesenheit kam Leo endlich nach Hause – an einen Ort, an dem sie nie aufgehört haben, auf ihn zu warten und ihn zu lieben.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Hund erbt die fünf Millionen seines Besitzers, Details

Die vierbeinige Mutter ist sehr verärgert über ihre eigenen Kinder, die nicht mit ihr spielen wollen

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*