Stark im Geist: Das Kätzchen fror sich zwei Vorderbeine ein und lernte damit umzugehen

Der rothaarige grünäugige Kater Rex ist zu einem echten Star sozialer Netzwerke geworden. Dieses süße Tier hat eine Eigenschaft, die es besonders und unglaublich stark macht.

Schon früh lebte das Kätzchen auf einem Bauernhof. Einmal fiel er versehentlich in einen Wasserbehälter. Da das Wetter winterlich und kalt war, das Tier seinen Schwanz und seine Beine gefroren hatte, mussten sie amputiert werden. Von der Farm kam das Haustier in ein neues Haus, wo es sich schnell niederließ. Der Kater erhielt den Spitznamen Rex, da er dem Tyrannosaurus Rex sehr ähnlich sieht, der auch kräftige Hinterbeine und sehr kleine kurze Vorderbeine hatte.

Die Halter des Katers haben auf TikTok und Instagram persönliche Seiten für ihn erstellt. Ungefähr 122.000 Tiktoker und ungefähr 7.000 Instagram-Nutzer haben es abonniert. Und das Video mit seiner Teilnahme wurde ungefähr 3 Millionen Mal angesehen, weil die Hauptfigur der Videos sehr süß und lustig ist.

Rex kann auf nicht sehr hohe Gegenstände springen und von ihnen herunterkommen und nicht wie alle seine Brüder mit dem Kopf voran, sondern mit dem Rücken des Körpers wie ein kleines Kind.

Rex hat viele Fans. Alle mögen und kommentieren regelmäßig Videos. Fans fragen die Halter oft, warum sie den Boden nicht mit Teppichen bedecken, auf denen sich die Katze viel bequemer bewegen kann als auf dem rutschigen Parkett. Aber sie antworteten, dass Rex das Gebiet gerne “markiert, deswegen gibt es keinen Platz für Teppiche im Haus.

Rex ist sehr aktiv und glücklich. Er ist umgeben von Fürsorge und Liebe. Und Sie können lustige Videos mit dieser erstaunlichen und lustigen Katze ansehen.

 

Quelle: lemurov.net, instagram.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Mädchen fand ein kleines Eichhörnchen, das Hilfe brauchte, kümmerte sich um ihn und entließ ihn in die Wildnis

Die Frau kaufte im Geschäft ein Wachtelei und legte es neben ihrem Papagei in den Käfig



Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*