Ein Mann reparierte eigenhändig eine alte Kommode: Sie wurde zu einem Kunstwerk

Ein geschickter Mann kaufte ein billiges, zerkratztes Möbelstück auf einem Flohmarkt und verwandelte es bis zur Unkenntlichkeit. Er musste sich viel Mühe geben, um eine hässliche Kommode in ein elegantes Möbelstück zu verwandeln.

Schritt-für-Schritt-Restaurierung

Der Meister hat mit der Reparatur begonnen. Als Erstes hat er das Möbelstück mit einem Bautrockner erwärmt und die alte Farbe mit einem Spachtel entfernt.

Er entfernte die Schubladen und verstärkte die Verbindungsstellen von losem Holz mit Schrauben.

Beschädigte Lamellen am alten Rahmen und andere Teile wurden durch neue ersetzt und die abgefallenen Griffe wurden angeschraubt.

Die Oberfläche wurde mit einer elektrischen Schleifmaschine geschliffen und mit zwei Schichten Grundierung versehen.

Den vorderen Teil der Kommode hat der Mann mit dunkelbrauner Farbe gestrichen. Dann hat er die trockene Oberfläche mit einer hellbraunen Beize gebeizt und mit einem Lappen abgerieben.

Auf die getrocknete Beize hat der Meister ein paar Schichten Spiegelpolitur aufgetragen und die Oberfläche mit einem Tuch so gut wie möglich geglättet.

Dann wurden die Schubladen in dunklen Gelbtönen lackiert und mit der Politur auf Hochglanz gebracht.

Die Uhr wurde in Betrieb genommen und in eine spezielle Nut in der Mitte der erhobenen Rückseite der Kommode eingebaut. Nach der Lackierung verschwanden die Kratzer an den Möbeln und die Beschichtung war glatt.

Die dunklen Gelb- und hellen Brauntöne haben das Aussehen der Kommode deutlich aufgefrischt.

Quelle: fb.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann fand ein altes Versteck in der Kellerwand: Sein Inhalt entpuppte sich als echter Schatz

Die Garage war 70 Jahre lang geschlossen: Das Auto war vergessen und wurde zu einem Schatz

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*