Der Spiegelzauber der "Diamond Sisters": Sie haben ihr Leben gemeinsam gelebt und sind nicht zu unterscheiden

Monette und Madi Malroux sind Zwillinge. Es ist ihr Ding, was sie besonders macht. Sie sind mehr als ein Jahrhundert auseinander, und sie waren nie getrennt. Sie sehen aus wie schräge Vögel, und manchmal scheint es, als ob eine Frau und ihr Spiegelbild vor Ihnen stehen.

Monette und Madi Malroux sind sich so ähnlich wie eine Frau und ihr Spiegelbild. In der Tat ist es ziemlich unmöglich zu bestimmen, welches der beiden ein Spiegelbild ist. Ihre Spiegelmagie wurde mit ihnen geboren. Als Kinder begannen die Mädchen, sich gegenseitig zu imitieren und die gleichen Kleider zu wählen. Selbst ihre Mutter konnte kaum einen vom anderen unterscheiden.

Mandy und Monette führten keine dauerhafte Beziehung und hatten auch keine Kinder. Sie sind jetzt in ihren 60ern, aber sie verbringen immer noch jeden Tag zusammen. Jeden Tag gehen sie an den Kleiderschrank und wählen aus, was die Schwestern heute tragen werden.

Wenn die Stimmung nicht passt, sind sie einverstanden, aber es käme ihnen nicht in den Sinn, unterschiedliche Outfits zu tragen. Wenn es im Laden nur einen Mantel oder ein Paar Schuhe in der richtigen Größe gibt, denken sie gar nicht daran, sie zu kaufen. Alles muss gepaart werden. Entweder so oder gar nicht.

Es ist wahr, dass Damen ihr eigenes kleines Geheimnis haben: verschiedenfarbige Uhrenarmbänder oder ein etwas anderes Muster auf einer Tasche – sie mögen es einfach, neue Leute zu täuschen, sie dazu zu bringen, sich selbst anzuschauen, nach Unterschieden zu suchen. Sie lieben es, wenn Leute sie auf der Straße anschauen, zufällige Passanten sie ansprechen.

Die Malroux-Schwestern mögen es, ihr Leben in eine fortlaufende Performance zu verwandeln. Wenn man sie lebende Skulpturen nennt – sie lächeln nur, beides gleichzeitig. Es ist schwer zu sagen, ob ihre gespiegelte Synchronität ein über die Jahre erlernter Trick ist oder ein magisches Band, das die Zwillinge verbindet. Monette war fünf Minuten älter, aber das hatte Madi seit ihrer Kindheit mit völliger Gelassenheit beantwortet: “Ich bin auch älter.

Die Zwillinge stehen schon von klein auf auf der Bühne. Sie traten im Kabarett unter dem Pseudonym “The Diamond Sisters” auf, spielten in einem Musikvideo von George Michael und in den Filmen “Paris, I Love You” und “Amelie” mit. Sie waren Modelle für den legendären Gogliano. Dieses exotische Paar ist aus der französischen Hauptstadt einfach nicht mehr wegzudenken.

Quelle:goodhouse.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Schachzug der Königin: Wie eine echte Schachspielerin, die mit 8 Jahren Turniere gewann, lebt

“In höheren Sphären schweben”: einem Fotografen ist es gelungen, eine Krähe einzufangen, die auf dem Rücken eines Adlers fliegt

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*