Aufrichtige Freundschaft: ein Mann ist seit Jahrzehnten mit einem Schwan befreundet

Diese rührende Geschichte begann vor 37 Jahren, als Regel Mirzan einen weiblichen Schwan mit einem gebrochenen Flügel fand.

Da er nicht wollte, dass der schöne Vogel, der vorübergehend hilflos war, von Raubtieren gefressen wurde, nahm ein gutherziger Mann aus Edirne in der Türkei den Schwan mit auf seine Farm und begann, ihn zu behandeln, um ihn wieder laufen zu lassen. 

Das Haustier, das den Spitznamen Gareep trug, hob jedoch nie ab. Sie hängte sich so sehr an den 63-jährigen ehemaligen Briefträger, der jetzt im Ruhestand ist, dass sie bei ihm blieb.

Ob beim Spazierengehen oder bei der Arbeit auf dem Hof, der Schwan ist sein ständiger Begleiter. Der gesellige Vogel verträgt sich auch gut mit Katzen und Hunden.

Regel ist sehr glücklich, seit Jahrzehnten so eine wunderbare Gesellschaft zu haben, da er verwitwet ist und keine Kinder hat. Aber auch die Freundschaft des Schwans mit dem Bauern ist eindeutig von Vorteil. In freier Wildbahn leben diese Vögel etwa 12 Jahre, aber in Gefangenschaft können sie viel länger leben, wie Gareep bewies.

Quelle: lemurov.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Ich werde dich nie verlassen”: Mann opferte seine Freiheit für eine Hündin, die nach Bettwanzen sucht

Die vierbeinige Mutter ist sehr verärgert über ihre eigenen Kinder, die nicht mit ihr spielen wollen

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*