Tierärzte retteten einem seltenen Papagei das Leben, indem sie einen neuen Schnabel für ihn herstellten

Ein grüner Amazonenpapagei wurde in ein Hilfezentrum für wilde Tiere gebracht. Der Vogel hatte einen stark beschädigten Schnabel, das Tier konnte einfach sterben.

Der Papagei hat seinen Schnabel fast bis zu Wachshaut abgenutzt – so heißt die Vogelnase. Ohne einen Schnabel könnte ein Papagei im Dschungel nicht überleben.

Foto: pets.24tv.ua

Vögel brauchen einen Schnabel, um auf Bäume zu klettern, Futter zu suchen und zu beißen. Glücklicherweise fiel der Vogel beim Renascer ACN in die Hände erfahrener Tierärzte.

Experten haben sich bereits mit solchen Problemen befasst und wussten, wie man dem Papagei hilft.

Foto: pets.24tv.ua

Der Papagei wurde sofort zur Operation geschickt. Tierärzten gelang es, den Schnabel eines Vogels wiederherzustellen. Zunächst installierten die Ärzte zwei Stahlimplantate. Dann machten sie eine Form, um einen neuen Schnabel zu machen.

Foto: pets.24tv.ua

Die Tierärzte nahmen einen alten Schädel eines Papageien der gleichen Art als Probe. Die Prothese besteht aus Polymethylmethacrylat – dieses Material wird in nur 3 Minuten hart und haltbar.

Foto: pets.24tv.ua

Der Papagei hat jetzt einen neuen und sehr zuverlässigen Schnabel. Das Material, aus dem die Prothese besteht, kann nur mit einer Kettensäge gespalten werden.

Unten sehen Sie ein süßes Video, in dem ein lustiger Papagei mit seiner Retterin spielt:

Quelle: youtube.com, instagram.com, pets.24tv.ua

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Chamäleon von der Größe eines Körnchens: Wissenschaftler haben das vermutlich kleinste Reptil der Welt gefunden

Schöne seltene Vögel: Tauben, die in gewöhnlichen Städten nicht zu sehen sind



Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*