Ein Vater, der Outfits für seine Tochter näht, um ihr Selbstvertrauen zu stärken

Michael Gardner, ein 36-jähriger Familienvater, entdeckte seine Leidenschaft für das Nähen von Kleidung, um sicherzustellen, dass seine Tochter glücklich und selbstbewusst aufwächst.

Der Mann begann 2014 mit dem Nähen zu lernen, um mit der kleinen Ava, die damals 3 Jahre alt war, eine Bindung aufzubauen. Er entwarf individuelle Designs für das kleine Mädchen, indem er zunächst im Schlussverkauf gekaufte Kleidung umgestaltete. Dies führte schließlich zur Gründung eines Instagram-Accounts und eines Blogs namens “Daddy Dressed Me” (“Daddy Dressed Me”).

Der Vater sagt, dass es seine Hauptaufgabe ist, seiner Tochter zu helfen, ihr Selbstwertgefühl zu verbessern und Vertrauen in sich selbst und ihre Fähigkeiten zu gewinnen. Michael lernte durch Versuch und Irrtum, indem er sich sorgfältig viele Videos und Artikel im Internet über das Nähen ansah.

autodidaktische Modedesigner hat bereits mehr als 200 einzigartige Outfits für Ava entworfen, und einige davon sind interessant, weil sie miteinander kombiniert werden können – so kann Papa mit seiner geliebten Tochter zu einer Vielzahl von Veranstaltungen gehen.

Nicht überraschend, hat der talentierte Mann viele Abonnenten, die jedes Mal bewundern, Blick auf die nächsten Updates.

Quelle: 120.su

Das könnte Sie auch interessieren:

Der geizigste Milliardär: Paul Getty beschwerte sich über Arztrechnungen, als sein Sohn seine letzten Tage lebte

Fünfzehn Schwäne, die in einer Eisfalle gefangen waren und sich nicht befreien konnten: Mutige Menschen kamen zur Rettung

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*