Deutsche Betrügerin, die sich als reiche Erbin vorstellt, wird freigelassen: TV-Serie soll über sie gedreht werden

Anna Jones, 30, die sich mehrere Jahre lang in New York als reiche Erbin aus Deutschland vorgestellt und Banken und Luxushotels um mehr als $ 200 Tausend betrogen hat, wurde vorzeitig aus einem amerikanischen Gefängnis entlassen – wegen gutes Benehmen.

Es wird von BBC News berichtet. Jones wurde in eine arme texanische Farmerfamilie hineingeboren, zog in den 2000er Jahren mit ihrer Familie nach Deutschland und dann zurück in die Vereinigten Staaten. Dort präsentierte sie sich als Anna Delvey – eine reiche Erbin aus Deutschland mit einem Vermögen in Höhe von $ 60 Euro, lebte in teuren Hotels, reiste mit einem privaten Flugzeug und gab eine Menge Geld für Partys aus.

All dies dank Krediten, die Anna durch gefälschte Schecks und Geld, das sie sich von New Yorks Elitefreunden geliehen hat, erhalten hat. Im Jahr 2019 wurde sie wegen unrechtmäßiger Entgegennahme von Gefälligkeiten und schweren Diebstahls zu einer “gleitenden” Gefängnisstrafe von 4 bis 12 Jahren verhängt.

Die Firma Netflix zahlte ihr 320 Tausend Dollar für die Verfilmung von Jones’ verrückter Geschichte. Dieses Honorar gab sie für die Entschädigung der Opfer aus (was verurteilten Straftätern normalerweise verboten ist, aber für Jones machte das Gericht eine Ausnahme). Die Rolle der Anna in dem Projekt wird der Star der Serie “Ozark” Julia Garner spielen, aber die Produktion wurde wegen der Pandemie verschoben.

Konkurrenten “Netflix”, die Firma HBO, erzählen über Jones’ Fall aus einem anderen Blickwinkel: die Heldin ihrer Anpassung wird betrogen Freundin Betrügerin – Rachel Williams, die Anna $ 62 Tausend für eine Reise nach Marokko geliehen. Ohne auf die Rückzahlung der Schulden zu warten, ging Rachel zur Polizei und schrieb später ein Buch über die falsche Freundschaft.

Quelle: super.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Fischer dachten, sie würden eine auf einem Eisberg gestrandete Robbe retten: ein seltenes Raubtier wartete auf ihre Hilfe

Es ist nie zu spät: 60-jährige Universitätsprofessorin wurde Model, Details

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*