"Flauschige Liebe": zwei Hunde, die nebeneinander wohnen, verehren sich gegenseitig

Experten behaupten, dass sich Tiere genauso verlieben können wie Menschen. Diese Geschichte beweist es.

Im vergangenen Frühjahr zog Golden Retriever Lola mit ihrer Besitzerin Amber Marie Monte in ein neues Zuhause in Surrey – und freundete sich sofort mit dem Staffordshire-Terrier Loki an, der nebenan wohnt.

“Wir hatten noch nie in der Nähe von anderen Hunden gelebt”, sagt Amber, “also war Lola begeistert, einen neuen Nachbarn zu haben. Wenn Loki nach draußen ging, fing er sofort an, über den Zaun zu springen, in der Hoffnung, eine neue Freundin zu sehen.”

Ein paar Monate nach dem Einzug wurden die Haustiere so anhänglich, dass Lola sogar mehr Zeit mit ihrer Mitbewohnerin verbrachte als zu Hause. Und wenn sie nicht in den Hof durfte, saß sie an der Haustür und war traurig.

Sie sagte, sie habe noch nie in ihrem Leben zwei Hunde gesehen, die so sehr ineinander verliebt waren. Sie teilte die erstaunliche Geschichte ihrer Haustiere auf Facebook, und ihr Beitrag erhielt mehr als 18.000 Likes.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein alter, kahler Hund, der auf der Straße lebte, bekam eine Chance, behandelt und verwandelt zu werden

Die Taucher haben nicht damit gerechnet, dass ein Delfin ihnen so nahe kommen würde: Er bat um Hilfe

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*