"Mary Poppins Stil": Ein Mann beschloss, mit einem Regenschirm auf Eis zu fahren

Dies ist der Moment, in dem ein Skater ein Trinkgeld von Mary Poppins nahm und sich mit einem offenen Regenschirm über einen zugefrorenen See in Kanada trieb. Devin Jenson und seine Freunde waren auf dem Three Valley Lake in der Nähe von Revelstoke, British Columbia, Schlittschuh gefahren, als er sich entschied, den Baldachin des Regenschirms zu benutzen, um über das Eis zu fahren.

Ein Freund filmte, wie Mr. Jenson vom Wind über den See geblasen wurde, ohne seine Füße zu bewegen. Das Filmmaterial zeigt ihn mit ausgestrecktem Arm, wie das Kindermädchen eines Disney-Films, um mit seinem Regenschirm den Wind einzufangen. Als er vorbeifährt, gibt er seinen Freunden im Comic-Video einen Daumen hoch.

Obwohl er seit 1989 in Revelstoke lebt, sagte Herr Jenson, er habe den See noch nie so gefroren sehen. Herr Jenson sagte, er habe mit seinen Freunden Hockey gespielt, als er beschloss, den Regenschirm über dem Eis zu testen.

Er sagte: „Es war nicht nur schneefrei, sondern auch vollkommen glatt und flach, was für einen erstaunlichen Nachmittag sorgte. Mein Freund Bill erkannte dann, dass er einen Regenschirm in seinem Auto hatte, also dachten wir, wir würden versuchen, die Geschwindigkeit zu steigern. Es stellte sich als gute Idee heraus, da wir den See wirklich schnell abdecken konnten. Es war sehr lustig!”

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

“Er wedelt sogar mit dem Schwanz”: Der Esel verhält sich wie ein Welpe und fühlt sich unter Hunden zu Hause

“Kleiner Junge mit großem Herzen”: Ein Kind wünschte sich zum Geburtstag, damit ein Mann seine Hand zurückbekommt

Echter Mutterinstinkt half, eine einsame Wanderin zu retten, die in einem Schneesturm in den Bergen gefangen war

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*