Eine glückliche Zukunft für einen vierbeinigen Freund: Die Frau konnte sich nicht von dem Hund trennen, dem sie das Leben rettete

Ein Hund in Colorado namens Jim, dessen Bein aufgrund einer schweren Verletzung amputiert wurde, fand bei dem Menschen, der sein Leben gerettet hatte, sein Zuhause.

“Von dem Moment an, als ich ihn mit einem gebrochenen Becken sah, war er so traurig, dass ich einfach nicht glauben konnte, wie süß er trotz all seiner Verletzungen und Schmerzen war”, sagte Veterinärin Sue Lynch.

Screenshot: YouTube / NewsChannel

Nachdem das Tier sich von einem gebrochenen Becken erholt hatte, wurde der kleine Chihuahua von Dr. Sue Lynch, Chefveterinärin der Pikes Peak Region Humane Society, adoptiert.

Screenshot: YouTube / NewsChannel

Retter, die den Welpen in ein Tierheim brachten, schlugen vor, dass er von einem Auto angefahren wurde. Jim wurde am Becken operiert, aber später entdeckte ein Tierarzt umfangreiche Nervenschäden im rechten Bein des Hundes, die eine Amputation zur Schmerzlinderung erforderten.

Screenshot: YouTube / NewsChannel

Zuerst nahm Sue Jim für eine Weile mit nach Hause, damit sich der Hund erholen und stärker werden konnte. Aber sie adoptierte ihn für immer, nachdem sich ihre Familie in seine Charakterstärke verliebt hatte.

“Meine Tochter war verliebt. Mein Mann war verliebt”, sagte die Frau. “Ich konnte ihn nicht verlassen, ohne zu wissen, wie seine Zukunft aussehen würde.”

Screenshot: YouTube / NewsChannel

Jim lebt jetzt mit Elvita im Haus, einem anderen Hund, den die Frau gerettet hat.

Screenshot: YouTube / NewsChannel

“Er hat ein tolles Temperament und folgt mir einfach den ganzen Tag”, sagte der Tierarzt über ihre neue Freundin. “Ich liebe ihn so sehr. Meine Familie liebt ihn auch!”

Screenshot: YouTube / NewsChannel

“Er rennt, springt und spielt mit Elvita, als wäre nichts passiert“, fügte sie hinzu. “Er ist perfekt für unsere Familie!”

Quelle: youtube.com, people.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Mütterliche Fürsorge: Die Familie hat Aufnahmen von einem Hund geteilt, der den Schlaf des Babys beschützt

Die Menschen fanden im Wald eine obdachlose Hündin mit Welpen, die um Hilfe bat. Für die Tiere wurde eine liebevolle Familie gefunden

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*