Der neugeborene Panther wurde von seiner Mutter verlassen, aber Leute retteten ihn

Luna wurde im Zoo geboren, aber ihre Leopardenmutter weigerte sich aus irgendeinem Grund, das Kätzchen aufzuziehen oder es sogar zu füttern. Deshalb fiel die Verantwortung der Pädagogen auf die Schultern der Arbeiter. Und sie haben alles getan!

Panther. Quelle: Instagram

Panther. Quelle: Instagram

Panther. Quelle: Instagram


Luna mit einem für Leoparden ungewöhnlichen schwarzen Fell war schnell in guten Händen. Eine Mitarbeiterin, die bereits Erfahrung mit Großkatzen hatte, meldete sich freiwillig um sie.

Sie begannen, den Panther mit Vitaminen zu füttern und machten eine spezielle Diät für das Raubtier, um den Mangel an Muttermilch auszugleichen.

Panther. Quelle: Instagram

Panther. Quelle: Instagram

Panther. Quelle: Instagram

Luna gewann schnell an Stärke und wuchs. Und die Mitarbeiterin wurde so an das Kätzchen gebunden, dass sie es aus dem Zoo kaufte. Jetzt lebt eine absolut zahme Großkatze in ihrem Haus und ist mit dem Hund der neuen Besitzerin, dem Rottweiler Venza, befreundet.

Jetzt sind der Hund und die Katze, die bereits erwachsen geworden sind, echte beste Freunde geworden. Sie gehen kilometerweit spazieren, spielen miteinander und lassen sich verwöhnen. Ihre Beziehung kann über Instagram und TikTok verfolgt werden.

Panther. Quelle: Instagram

Panther. Quelle: Instagram

Das Filmmaterial des Panthers, der mit dem Rottweiler im Schnee spielt, sieht beeindruckend aus. Tatsächlich verträgt das Tier solche Temperaturen jedoch leicht, da sie selten unter -27 Grad fallen.

Panther. Quelle: Instagram

Panther. Quelle: Instagram

Panther. Quelle: Instagram


Vor kurzem können Sie auf YouTube sehen, wie Luna wächst und sich bildet. Die Vlogs der Familie, die Leoparden hält, gewinnen Zehntausende von Ansichten. Und ihre Popularität wächst nur, ebenso wie die acht Monate alte Großkatze selbst.

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*