Mütterliche Fürsorge: Die Familie hat Aufnahmen von einem Hund geteilt, der den Schlaf des Babys beschützt

In Nebraska gibt es einen Hund, der ein Neugeborenes schützt und betreut.

Die Familie Miller gaben ihr Haus einem Berner Sinnenhund-Hund, bevor sie eine Tochter hatten. Als Eleni geboren wurde, hatten ihre Eltern Angst, Berkeley zu erlauben, sich dem Baby zu nähern.

Foto: lemurov.net

Sie wussten nicht, wie das Tier auf das Baby reagieren würde. Sie erkannten jedoch bald, dass sie nichts zu befürchten hatten.

Nachdem Christine und Joe ein Babyphon installiert hatten, erfuhren sie, dass sie nicht die einzigen waren, die sich um den Schlaf ihres Babys kümmerten. Der Hund kam jeden Abend, um in die Krippe zu schauen und sicherzustellen, dass alles in Ordnung war.

Foto: lemurov.net

Das Mädchen wurde vor kurzem zwei Jahre alt. Mama und Papa erzählten ihr von der Pflege des Tieres. Das Mädchen war sehr glücklich, solche Aufmerksamkeit von ihrem Haustier zu erhalten. Das beweist einmal mehr, dass der Hund der beste Freund des Menschen ist.

Quelle: youtube.com, lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Herzliches Treffen: Der Vater adoptierte einen Hund, um den sich seine Tochter lange im Tierheim kümmerte

Neues Hobby: Die Besitzer teilten Aufnahmen von ihrem Hund, der gerne auf einem Trampolin springt

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*