Hähnchen mit Kartoffeln im Backofen: ein schnelles Rezept

Das beliebteste Festtagsgericht, Rezepte, von dem vielen Hausfrauen bekannt sind – Hähnchen mit Kartoffeln im Backofen. Wir möchten Ihnen ein gutes und einfaches Rezept mit Bildern für Hühnchen mit Kartoffeln teilen. 

Zutaten:

1 kg Hühnchen
6-7 Stück  Kartoffeln
1 Zitrone
3/4 Tasse Brühe
2-3 Knoblauchzehen
3-4 EL Pflanzenöl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer 
Hähnchengewürz und Kräuter

Zubereitung:

1. Spülen Sie das Hähnchen ab, tupfen Sie es trocken und binden Sie, wenn Sie möchten, die Keulen mit einer Frischhaltefolie zusammen. Dieser Schritt ist optional, da er nur der Bequemlichkeit dient.

2. Legen Sie das Hähnchen in die Form. Pinseln Sie das Huhn mit Zitronensaft ein, pressen Sie den Saft der Zitrone auf das Huhn und in die Auflaufform. Die Zitronenhälften können in das Innere des Hähnchens gelegt werden. Bestreichen Sie das Hähnchen mit Salz, Pfeffer und Gewürzen.
Unser Tipp: Für mehr Geschmack können Sie Speckstücke unter die Haut der Brust legen.

3. Lassen Sie das Hähnchen in der Marinade liegen, und wir machen die Kartoffeln. Kartoffeln schälen, in Hälften oder Viertel (wenn die Kartoffeln groß sind) schneiden, salzen. Sie in einen Topf  legen, zum Kochen bringen und dann das Wasser sofort abgießen. Fügen Sie die Kartoffeln zum Hähnchen hinzu. 

4. Spritzen Sie Hähnchen und Kartoffeln in einer Form zum Backen mit Öl, würzen nach Geschmack und geben Sie Brühe, Wasser oder Wein dazu. Den Backofen auf 200 Grad hochregeln und das Hähnchen weitere 40 Minuten garen. 
Unser Tipp: Wenn das Hähnchen zu rötlich wird, bedecken Sie es beim Backen mit Folie. Wenn es zu trocken wird, fügen Sie Brühe oder Wein hinzu.

Guten Appetit!

Quelle: povar.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Grillata-Rezept: ein gesunder Gemüse-Snack

Köche zeigten, wie man Ananas richtig schneidet

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*