"Für Lächeln der Kinder": In Brest hat ein Kindergartenwärter in der Nacht Kay und Schnee-Königin für Kinder geformt

Die Kinder in einem der Brester Kindergärten waren sehr überrascht, als sie morgens kamen und zwei Schneefiguren sahen – Kay und Königin.

Nachtzauber

Gesundheitsprobleme veranlassten einen 34-jährigen Trucker namens Stefan, in den Ruhestand zu treten und eine Stelle als Sicherheitsbeamter anzunehmen.

Während der nächsten Frostschicht, als viel Schnee fiel, erinnerte er sich an seine Kindheit und formte mehrere Schneefiguren. Zuerst glaubte er nicht, dass er Märchenfiguren gebaut hatte, dies wurde ihm von seinem kleinen Sohn vorgeschlagen, der diesen Kindergarten besucht.

Stefan beschloss, an weiteren Schneemännern zu arbeiten. Er hat sie gemalt und eine Krone aus Eis gemacht. Jeder mochte seine Arbeit. Eltern, Betreuer und Kinder wurden mit den Figuren im Hintergrund fotografiert.

Schade nur, dass so gutes Wetter nicht ewig dauern kann. Nach ein paar Tagen blieb nichts von seiner Arbeit übrig.

Der Mann bereut nichts. Er hofft, die Häuser der Eskimos in Zukunft machen zu können, sobald sich der Schnee zu formen beginnt.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

“Wunder der Genetik”: Schöne Kinder wurden in einer Familie von Ehepartnern verschiedener Nationalitäten geboren

“Kindertraumhaus“: Eine Frau hat vier Jahre lang ein Haus im Disney-Stil renoviert

 

 

 

 

 

 

 

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*