"Für Erinnerungen": Menschen machen lustige Bilder mit Statuen und veröffentlichen sie online

Nicht jeder weiß, wie man vor dem Hintergrund berühmter Statuen und Skulpturen richtig fotografiert, aber das ist nicht überraschend – die Leute denken zuerst über die Tatsache des Bildes nach und nicht darüber, wie man ein echtes Ereignis schafft.

Es ist nicht so schwierig, wie es sich anhört, aber man muss Mühe aufwenden. Zuerst müssen Sie die Essenz der Statue verstehen, die Absicht ihres Schöpfers und dann fügen Sie ein wenig von sich hinzu!

Bereue, sündige Seele!

Leute, betrügt ihr nicht?

Verärgert und zum Angriff getrieben

Die wahre Essenz des Clowns enthüllt

Wie ein kleines Detail alles verändert

Kinder verstehen alles instinktiv

Kraftvoller Tritt

Unerträglicher Junge!

High Five, Bruder!

Sir, tut mir leid, wohin bringen Sie ihn?

Mädchen fand seinen Bären

Hab keine Angst, er beißt nicht!

Lässt die Dinge nicht unbeaufsichtigt!

Dreiecksbeziehung

Ein wenig Spionage

So entstehen mit Humor Fotografien, an die man sich ein Leben lang erinnert!

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

“Seltene und schöne”: Wie ausgefallene Taubenrassen aussehen

„Eisreich“: Wie ein Hotel aus Eis mit einer Bar und einem Hochzeitszimmer aussieht

 

 

 

 

 

 

 

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*