Eingelegte Oliven nach spanischer Art: ein delikates Rezept

Für die festliche Tafel bieten Sie Ihren Gästen eingelegte Oliven mit Käse und Chorizo-Wurststücken mit einem Glas Weißwein an. Der Snack enthält drei Sorten Oliven, kleine Mozzarella-Kugeln und spanischen Manchego-Käse.

Am besten marinieren Sie die Mischung am Vorabend, damit die Oliven und der Käse den Geschmack und die Aromen von Knoblauch, Rosmarin, Orangenschale und Sherry-Essig aufnehmen können. Und kurz vor dem Servieren fügen Sie der Mischung gewürfelte spanische Chorizo-Wurst hinzu. Vergessen Sie nicht, einen Behälter mit Spießen oder einem Zahnstocher aufzustellen.

Garzeit: 10 Minuten plus Marinadezeit

Schwierigkeitsgrad: leicht

Portionen: 8 bis 10

Zutaten:

1/4 Esslöffel Olivenöl
2 Teelöffel Sherry-Essig
0,5 Esslöffel Perlmozzarella
0,5 Esslöffel Manchego-Käse, gewürfelt in 1 cm große Würfel
4 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
3 Zweige Rosmarin
2 Lorbeerblätter
Die Schale einer halben Orange, in einen langen Streifen geschnitten
1 Tasse entsteinte Castelverano-Oliven
0,5 Tasse kernlose Kalamata-Oliven
0,5 Tasse kernlose Beldi-Oliven
0,5 Tasse Chorizo, 1 cm gewürfelt.

Zubereitung:

Geben Sie das Olivenöl und den Sherry-Essig in eine kleine Schüssel und rühren Sie um.

Mozzarella, Manchego, Knoblauch, Rosmarin, Lorbeerblatt und Orangenschale in eine große Schüssel geben, mit der Marinade übergießen und umrühren. Fügen Sie die Oliven hinzu und rühren Sie um, um sicherzustellen, dass sie mit der Marinade bedeckt sind. Abdecken und für 8 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Gießen Sie kurz vor dem Servieren die überschüssige Flüssigkeit ab. Die Chorizo-Würfel hinzufügen, umrühren und servieren.

Quelle: grandkulinar.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Bananenparadies: einfache Desserts, die man mit Bananen zubereiten kann

“Japan nach dem Geschmack”: Baumwollkäsekuchen aus dem Land der aufgehenden Sonne

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*