Eine ruhige kleine Katze suchte auf der Straße nach Futter und schützte sich vor großen streunenden Katzen, die sie zischten

Die Frau fand dieses Kätzchen in der Nähe der Straße, als es von mehreren streunenden Katzen umgeben war. Sie konnte nicht vorbeigehen und beschloss, dem wehrlosen Baby zu helfen.

Foto: petpop.cc

Eine Bewohnerin von South Carolina, USA, bemerkte eine kleine Katze neben der Straße, die von mehreren streunenden Katzen umgeben war. Die zischten das Baby an und versuchten offenbar, es zu vertreiben, und die Frau konnte nicht vorbeikommen. Sie beschloss, dem Baby zu helfen und nahm es mit.

Foto: petpop.cc

Die Frau brachte die Katze ins örtliche Tierheim, wo sie glücklich aufgenommen wurde. Zur Überraschung des Personals erwies sich das Baby mit dem Spitznamen Valentine als eine sehr sanfte und liebevolle Kreatur. Sie glaubten nicht, dass eine Katze von der Straße den Menschen so sofort vertrauen konnte.

Foto: petpop.cc

Nachdem sie überprüft hatten, dass die Katze keinen Mikrochip hat, stellten sie sofort eine Überbelichtung für sie fest. Die tapfere Valentine hatte keine Angst und gewöhnte sich schnell an die neue Umgebung.

Foto: petpop.cc

“Sie braucht viel Aufmerksamkeit. Und wenn man ihr Liebe und Fürsorge gibt, schmilzt sie einfach. Valentine ist wirklich bezaubernd”, sagt der Vormund der Katze.

Foto: petpop.cc

8 Jetzt sucht das Tierheim nach dauerhaften Haltern für sie. Wünschen wir dieser Katze, eine bessere Familie zu finden, die ihr noch mehr Liebe schenkt!

Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine dreizehnjährige Freiwillige hat 50.000 US-Dollar für einen Essay über eine Katze erhalten. Die Schülerin hat kein Geld für sich gelassen

Mutterinstinkt: Die Löwin fand ein verlassenes Leopardenbaby und adoptierte es als ihr Kind

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*