Ein wertvoller Fund: Der Mann kaufte einen alten Bauernhof auf einer Auktion. In der Garage fand er ein seltenes Auto

Manchmal kann man interessante alte Dinge in alten Schuppen, Garagen oder Dachböden finden. Einige Funde sind sehr wertvoll.

Ein Einwohner von Chicago kaufte sich auf einer Auktion eine heruntergekommene Farm in Iowa. Als der Mann und seine Freunde auf ihrem Land ankamen, erwartete sie eine angenehme Überraschung in einem alten Schuppen.

Foto: lemurov.net

Um diesen Schuppen zu öffnen, musste man jedoch ein wenig schwitzen. Es war Winter draußen und die Tore der Scheune waren gefroren. Deshalb mussten sie das Eis mit Schaufeln und einem Vorschlaghammer abschlagen. Als es möglich war, diese Tore zu öffnen, fand der Mann im Schuppen ein altes, aber was für ein Auto – einen Jaguar Mk II von 1960.

Foto: lemurov.net

Dieses Auto konnte in nur acht Sekunden eine Geschwindigkeit von hundert Stundenkilometern erreichen. Und das 1960! Es wurde festgestellt, dass das Auto 773. hintereinander vom Fließband rollte. Dieser Jaguar ist ein Traum des Sammlers.

Foto: lemurov.net

Es stellte sich heraus, dass das Auto seit fast vierzig Jahren bewegungslos war – seit 1983. Der Motor sprang nicht an und der Unterboden verfaulte, aber alles andere war in Ordnung. Zum Beispiel sind der Innenraum des Autos und die Windschutzscheibe in gutem Zustand geblieben.

Foto: lemurov.net

Das Auto war schwarz. Aber es war klar, dass er einmal rot war. Der Innenraum und die Felgen des Autos hatten übrigens die gleiche Farbe. Der Amerikaner beschloss, das Auto nicht zu reparieren und in dieser Form zur Auktion zu stellen. Die anfänglichen Kosten des Jaguars betragen 14,8 Tausend Dollar.

 

Quelle: lemurov.net, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Katze hat gelernt, einen Pinguin zu kopieren, und ist zum Liebling des Publikums im Internet geworden

 “Frecher Gast”: Der Kater eines anderen kommt heimlich zum Haus einer Frau und schläft auf ihrem Sofa

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*