"Die großartigen Fünf": Eine Frau brachte zwei Jungen und drei Mädchen auf einmal zur Welt

Bereit für die Entlassung. In Tadschikistan wird eine Frau, die fünf Kinder zur Welt gebracht hat, bald mit ihren Kindern aus der Entbindungsklinik nach Hause zurückkehren.

Auf der Station der kinderreichen Mutter sind ständig mehrere Ärzte im Einsatz. Während Dilnoza ein Kind füttert, sehen die Ärzte nach den anderen. In der Silvesternacht brachte die Frau fünf Kinder auf einmal zur Welt: zwei Jungen und drei Mädchen.

“Als ich erfuhr, dass ich fünf Babys bekommen würde, war ich zunächst geschockt, ich konnte es nicht glauben. Ich bin extra zu einem Ultraschall in die Hauptstadt gefahren, um sicher zu gehen. Hier habe ich die Schlussfolgerung der Bezirksärzte bestätigt. Sie haben mich auch auf die Geburt hier vorbereitet”, sagt die Mutter der Kinder, Dilnoza Mamatova.

Khatija, Fatima, Zuhra, Hasan, und Huseyn. Jeder von ihnen ist für den Heldenvater immer noch nur ein Traum, den er in seinen Armen hält. Die Ärzte erlauben ihm nicht, die Station zu betreten.

“Jetzt werde ich so oft wie möglich bei meiner Frau sein und ihr in allem helfen. Immerhin haben wir noch zwei Kinder zu Hause – einen Sohn und eine Tochter. Ich halte mich wirklich für einen glücklichen Mann. Gott gibt nicht jedem einen solchen Reichtum”, sagte Rachmon Nurmurodow, der Vater von fünf Kindern.

Die fünf Babys wurden als Frühchen geboren. 34 Wochen. Jeder von ihnen wog weniger als zwei Kilo. Sie wurden von einem separaten Team geliefert. Gynäkologen, Krankenschwestern, Neonatologen. Etwa zehn Spezialisten.

“Die Mutter hatte einen Kaiserschnitt. Nach der Geburt wurden die Babys sofort in ein Cuvee gelegt. Jetzt fühlen sich Mutter und Kinder wohl, wir hoffen, dass sie bis zum 10. Februar nach Hause gehen können”, – teilt die Leiterin der Kinderintensivstation Zuhra Karimova mit.

Nicht nur die Väter warten auf die Heimkehr der prächtigen Fünf – das ganze Dorf wartet auf sie. Für die Kinder ist ein separater Raum vorbereitet, der gerade einmal fünf Wiegen fasst. Ein Team von Helfern – Großmütter und Großväter, Freunde und Nachbarn – hat sich ebenfalls zusammengefunden.

Tadschikistan hat eine der höchsten Bevölkerungswachstumsraten der Welt. Die Geburt von Drillingen oder Vierlingen ist in der Republik keine Seltenheit. Aber die Geburt von Fünfen war die erste in der Geschichte des Landes.

Quelle: mir24.tv

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine alte Hütte wurde in nur 5 Tagen renoviert: wie sie jetzt aussieht

Ein freundlicher Mann nahm ein Kätzchen auf und heilte es, das bei einem Brand verletzt wurde

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*