Als das kleine Mädchen geboren wurde, dachten viele Leute, sie sei unschön, jetzt ist sie 6 Jahre alt: sie hat sich verändert

Als das Paar vor ein paar Jahren ein Foto ihres neugeborenen Babys in den sozialen Medien postete, erntete es sofort eine Flut von Kritik. Das Kind wurde zeitweise hässlich und sogar hässlich genannt. Es sind jedoch einige Jahre vergangen und wenn man das Mädchen ansieht, kann man nicht anders, als über ihr gefälliges Aussehen zu staunen.

Da sowohl die Mutter als auch der Vater ziemlich gut aussehend waren, war jeder, als die Frau schwanger wurde, sicher, dass das Kind, das geboren wurde, so schön wie ein Engel sein würde. Nach der Geburt waren jedoch alle in der Familie ein wenig enttäuscht, denn das Aussehen des Babys war gar nicht so hübsch wie erwartet.

Einige Leute scherzten damals sogar böswillig, dass die Mutter entweder ihren Mann betrogen habe oder es gar nicht ihr Kind sei, da es keine Gemeinsamkeiten gebe. 

Die Mutter des Kindes glaubte jedoch, dass sich das Aussehen des Mädchens im Laufe der Zeit durchaus zum Positiven verändern könnte. Und auch wenn das Baby jetzt nicht so niedlich aussieht, wie es sich das Paar erhofft hatte, so ist es doch das größte Glück in ihrem Leben.

In der Tat ist es erwähnenswert, dass die Mutter des Mädchens völlig Recht hatte. Es sind erst ein paar Jahre vergangen, aber die Veränderungen sind mit bloßem Auge zu erkennen. Jetzt hat das Mädchen ein sehr schönes und auffälliges Gesicht mit großen runden Augen und hohen Wangenknochen.

Jetzt kann sie niemand mehr unattraktiv nennen. Und diejenigen, die ihr Aussehen jahrelang kritisiert haben, waren einfach nur sprachlos. Auch Online-User zeigen sich überrascht über den Erfolg ihrer “Pubertät” und loben sie nun für ihre Schönheit und hinterlassen eine Fülle von sehr netten Kommentaren auf ihren sozialen Medien.

Die Mutter des Mädchens selbst sagt ausdrücklich, dass für ihre Tochter das veränderte Aussehen keine besondere Rolle spielt. Ihrer Meinung nach ist das Wichtigste, dass sie gesund geboren wurde und es auch weiterhin ist. Die Mutter möchte, dass ihre Tochter glücklich ist.

Außerdem, sagt sie, nur weil ein Kind mit bestimmten Gesichtszügen geboren wird, auch wenn diese nicht besonders attraktiv sind, bedeutet das nicht, dass sie das ganze Leben lang so bleiben werden.

Außerdem sind kleine Kinder selbst immer niedlich und pummelig, so dass keines von ihnen a priori als hässlich bezeichnet werden kann.

Quelle: humanstory.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Studentin heiratete 50-jährigen, ihre Freunde haben sie nicht verstanden: Als sie ihren Mann sahen, haben sie sich sofort entschuldigt

Papa hat gelernt, wie er die Haare seiner Tochter auf ungewöhnliche Weise stylen kann und bringt es nun anderen bei

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*