70-jährige Mutter: Die älteste Vogelmama der Welt hat ein Küken bekommen

Ein seltenes Ereignis ereignete sich auf den US-amerikanischen Midway-Inseln, als ein weiblicher Schwarzspitzenalbatros namens Wisdom ein Küken ausbrütete.

Im Jahr 1956 fing der Ornithologe Chandler Robbins Wisdom ein und beringte sie, indem er ihr einen Ring mit einer Nummer an die Pfote steckte, um den Vogel und seine Flüge weiter verfolgen zu können.

Nach 46 Jahren kehrte Wisdom auf die Inseln zurück und ist in den letzten 15 Jahren fast jedes Jahr zum Brüten dorthin geflogen. Insgesamt hat der Vogel im Laufe der Jahre etwa 35 Küken ausgebrütet.

In den nächsten Wochen ist der Nestling in der Obhut seiner Eltern, die ihn füttern, bis das Baby flügge wird und fliegen kann. Wisdom’s Partner Akeakamai wird ebenfalls in den “Aufzucht”-Prozess involviert sein. Nach Angaben des Dienstes sind sie seit mindestens acht Jahren zusammen.

Quelle: news.liga.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine 60-jährige Frau sah aus wie ein Teenager, aber Stylisten schafften es, sie zu verändern

Frau postete ein Selfie am Pool, auf dem sie unglücklich aussieht, und erhielt innerhalb von 7 Tagen 40 Heiratsanträge

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*