106-jährige Pianistin aus Frankreich veröffentlicht neues Album, Details

Die 106-jährige französische Pianistin Colette Maze hat ihr neues Album aufgenommen.

Die Frau spielt seit ihrer Kindheit Klavier, zunächst unterrichtet von ihren Eltern, dann absolvierte sie eine Musikschule. Dort, sagt sie, wurde ihr Fingergymnastik beigebracht, die ihren Händen hilft, auch im ehrwürdigen Alter in Form zu bleiben.

Colette hat ihr ganzes Leben lang als Pianistin und Musiklehrerin gearbeitet, aber sie hat erst in den späten 90er Jahren begonnen, ihre Alben mit klassischer Musik aufzunehmen. Ihr neues, sechstes Album erscheint im April; es enthält die Werke eines der Lieblingskomponisten der 106-jährigen Interpretin, Claude Debussy.

Quelle: unian.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Es wurde bekannt, wer Deutschland bei der Eurovision vertreten wird, Details

Eine 60-jährige Frau sah aus wie ein Teenager, aber Stylisten schafften es, sie zu verändern

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*