Zooarbeiter teilten Aufnahmen von Pinguinen, die mit Schnee spielten, und besuchten die Bären

Während eines kürzlichen Schneefalls beschloss der St. Louis Zoo, einige seiner Pinguine auf einen besonderen Ausflug mitzunehmen.

Die Königspinguine Ethel und Elliot sowie die Eselspinguine CJ, Oshi, Linus, Sunny, Double und Trouble nahmen an den Feierlichkeiten zum Schneetag teil.

Screenshot: YouTube / stlzootube

Glücklicherweise hat der St. Louis Zoo das Abenteuer gefilmt. Die erste Etappe des Ausfluges war dem ersten Schnee gewidmet. Das Video zeigt, wie die Pinguine die Schneeflocken betrachten.

Screenshot: YouTube / stlzootube

Eselspinguine und Königspinguine waren ideale Teilnehmer für diese Veranstaltung, da beide Vögel in der Antarktis beheimatet und an die Kälte gewöhnt sind.

Screenshot: YouTube / stlzootube

Nachdem die Pinguine einige Zeit gebraucht hatten, um den Schnee auf ihren Federn zu spüren, beschlossen sie, einige ihrer Bärennachbarn zu besuchen.

Screenshot: YouTube / stlzootube

“Dank der Zusammenarbeit unserer Teams konnten unsere Pinguine Eis- und Grizzlybären aus nächster Nähe beobachten. Die Pinguine näherten sich gerne.”

Diese Pinguine haben die Möglichkeit, an spontanen Winterwanderungen teilzunehmen. Die Wanderungen sind nicht im Voraus geplant und finden nicht regelmäßig statt.

Die Pinguine waren nicht die einzigen Bewohner des St. Louis Zoos, die den Schnee genossen. Der Zoo veröffentlichte auch ein Video ihrer Flussotter, die glücklich durch den Neuschnee gleiten.

Quelle: youtube.com, people.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Zooarbeiter teilten Aufnahmen eines kleinen Elefanten, der den Schnee genießt

Der chinesische Zoo zeigte einen Baby Gibbon, der dank der Hilfe von Zooarbeitern geboren wurde

 

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*