Eine Frau kochte Fisch und fand darin einen interessanten und wertvollen Fund

Die Malaysierin Munira Mohd Shalle aus Kuala Lumpur teilte in den sozialen Medien, wie ihr Mann sie mit einem kreativen Geburtstagsgeschenk erfreute.

Muniras Geburtstag fiel auf einen Wochentag. Am Morgen, beim Frühstück, gratulierte ihr Mann der Frau mit Worten, sie unterhielten sich nett und ihr Mann bat sie, Fisch und Soße zum Abendessen zu kochen.

Die Frau begleitete daraufhin ihren Gatten zur Arbeit und machte sich ans Kochen. Munira nahm den Fisch, und eine Tüte fiel aus ihm heraus. Es gab eine goldene Kette und einen Zettel mit den Worten “Happy B’Day Sayang”.

Der Beitrag der glücklichen Frau erhielt 3.600 Likes und tausende von Kommentaren und wurde von 3.200 Menschen gespeichert. So begeisterten sich die Frauen in Malaysia für den Akt eines liebenden Ehepartners.

“Als ich dieses Geschenk sah, habe ich vor Glück geweint. Herzlichen Dank! Ich bete für unsere Ehe, mögen Liebe und Großzügigkeit uns immer erhalten. Männer, denkt daran, dass eure Frauen immer auf Überraschungen warten”, erzählte Munira rührend.

Quelle: fb.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“War mit Staub und Dreck bedeckt”: Frau rettete einen Straßenhund und zeigte ihm, wie man Menschen vertraut

 Schwiegermutter hinterließ ihrer Schwiegertochter nur eine Vase als Vermächtnis: nach 5 Jahren verstand die Frau warum

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*